News 15.12.1998, 23:00 Uhr

Neue Celeron

Trotz Verlusten im Billig-PC-Markt setzt Intel weiter auf den Celeron
Die für Anfang Januar geplante neue Version ist erstmalig für den 370-Pin-Sockel konzipiert und taktet mit 366 MHz. Eine Intel-Sprecherin bestätigte, dass in der zweiten Jahreshälfte eine 400-MHz-Variante kommen soll. Nähere Details wollte sie nicht verraten. Die Hauptplatinenhersteller wissen es offenbar genauer: Ihrer Einschätzung nach ist die 400-MHz-Version bereits für März geplant. Mitte nächsten Jahres soll dann der Celeron mit 433 MHz auf den Markt kommen; in der zweiten Jahreshälfte stehe ein noch schnellerer Celeron auf dem Programm.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.