News 27.07.2011, 05:30 Uhr

Samsung SyncMaster T27A950

Samsungs neuer 3D-SyncMaster-Monitor eignet sich sowohl fürs Arbeits- wie auch fürs Wohnzimmer.
Der neue T27A950 von Samsung fällt vor allem durch seine asymmetrische Linienführung auf. Der Monitor ist an der rechten Seite mit dem Sockel verbunden - sieht ungewöhnlich aus. Im Lieferumfang mit dabei ist eine 3D-Shutter-Brille. Diese wird für das 3D-Erlebnis gebraucht. Das 27-Zoll-LED-Display soll auch normale 2D-Inhalte wie Filme und Fotos in die dritte Dimension bringen. Laut Samsung sorgt das Full-HD-Display dank Ultra-Clear-Panel-Technologie für brillante Farben bei gleichzeitig hohem Kontrast.
Im Monitor integriert sind ein TV-Tuner sowie USB-Anschlüsse. Über den «Smart Hub» sollen Monitorfunktionen bequem angesteuert werden können, Samsung verspricht zudem diverse internetbasierte Apps für den uneingeschränkten Multimediagenuss. Der T27A950 ist ab sofort für rund 750 Franken im Handel erhältlich.

Autor(in) Marcel Hauri


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.