News 09.05.2016, 09:37 Uhr

Shopping-Portal Siroop geht online

Das Patchwork-Portal der Coop-Gruppe geht online - und verkauft einfach alles.
Das Schweizer Online-Portal Siroop geht, nach einer fünfmonatigen Beta-Phase, heute offiziell online. Das Ziel des Portals sei es, die wichtigste und grösste Shopping-Plattform der Schweiz zu werden und Online- und Offline-Shopping zu verbinden. 
Jedem Händler stünde es offen, seine Produkte über die Plattform zu vertreiben. Somit böte Siroop «besonders lokal verwurzelten Händlern» die Möglichkeit, ihre Produkte einer breiteren Kundschaft anbieten zu können. 
Derzeit bietet Siroop rund 200'000 verschiedene Produkte von über 80 Händlern an, darunter auch bekannte Namen wie Brack.ch oder das Berner Traditionshaus Loeb. Somit ist es möglich, vom Berner Alpkäse bis zum Tablet alles über ein Portal kaufen zu können.
Noch im laufenden Jahr möchte Siroop die Händler- und Produktezahl verdreifachen und die französischsprachige Version von Siroop lancieren. 

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.