News 05.10.2007, 08:27 Uhr

Sunrise ändert sein Gesicht

Das Telekomunternehmen Sunrise ändert seinen Markenauftritt. Die Sonne wird aus dem Logo verbannt.
Gleichzeitig mit dem neuen Markenauftritt schafft Sunrise die Grundgebühr ab. Wie die neuen Tarifmodelle aussehen, ist jedoch schon länger bekannt. Mit dem neuen Logo hat auch die Webseite einen frischen Anstrich erhalten. Auch die Sunrise centers werden umgestaltet. Das erste ist seit gestern am Flughafen zu besichtigen. Die zwei nächsten werden am 26. Oktober in Luzern und Biel eröffnet. Das Unternehmen plant auch neue Angebote im Festnetz und beim Internetzugang. Details dazu sollen in den nächsten Monaten angekündigt werden.

Autor(in) Reto Vogt



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.