News 27.02.2006, 12:45 Uhr

Sunrise startet Winterspiele

Zum Ende der olympischen Winterspiele lanciert Telekom-Anbieter Sunrise seine eigenen Winterspiele. Den Anfang macht ein Online-Game zum Thema Snowboard.
Für die "Sunrise Wintergames" [1] sind laut Anbieter zwei Etappen geplant. In der ersten gilt es, einen anspruchsvollen Snowboard-Parcours zu bewältigen. Ab dem 18. März soll es eine zweite Etappe geben, über deren Inhalt sich der Telekom-Konzern noch ausschweigt. Die Teilnahme an den "Sunrise Wintergames" ist kostenlos, erfordert aber eine Registrierung. Dafür gibt es etwas zu gewinnen: Unter den 100 besten Spielern werden diverse Preise verlost, darunter Skitagespässe.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.