News 10.11.2010, 09:35 Uhr

Swisscom: 10 Franken Entschädigung

Aufgrund des gestörten mobilen Internetzugangs, will die Swisscom seinen Kunden 10 Franken als Entschädigung gutschreiben.
«Das mobile Datennetz wird heute sehr intensiv genutzt. Diese Störung hatte deshalb gravierende Auswirkungen auf unsere Kunden. Daher entschuldigen wir uns aufrichtig bei unseren Kundinnen und Kunden und bedauern die Unannehmlichkeiten», erklärt Swisscom-CEO Carsten Schloter zum Totalausfall des mobilen Internets in der ganzen Schweiz am Dienstag (in diesem Artikel erhalten Sie mehr Infos zur Störung).
Laut dem Mobilfunkbetreiber werden Kunden mit einem Abo auf der Rechnung für den Monat November zehn Franken gutgeschrieben. Kunden mit einer Prepaid-Karte erhalten die Gutschrift in den nächsten zwei Wochen auf ihr Guthabenkonto.
Was genau zu diesem massiven Ausfall führte, wurde bislang von Swisscom nur angedeutet. Anscheinend führten Wartungsarbeiten am GPRS-Netz zur Störung, die am späten Nachmittag behoben war.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.