News 25.01.2005, 10:15 Uhr

Swisscom: neue Dienste fürs Festnetz

Die Swisscom versucht der Festnetztelefonie neue Attraktivität zu verschaffen. Ab Mitte Jahr führt sie für analoge Anschlüsse Dienste wie SMS-Versand ein.
In den letzten Jahren sind viele Festnetzkunden zur Mobiltelefonie abgewandert. Neue Dienste sollen das Kommunizieren übers Kupferkabel wieder attraktiver machen. Gleich zwei Neuerungen plant Swisscom Fixnet für diesen Sommer: Künftig wird auch auf analogen Anschlüssen die Rufnummernanzeige möglich sein. Gleichzeitig können ab Mitte Jahr auch SMS-Nachrichten über den analogen Festnetzanschluss verschickt und empfangen werden. Genauere Preise nennt die Swisscom noch keine. Für die beiden neuen Dienste werden entsprechend ausgestattete Telefongeräte benötigt. Diese sind laut Swisscom bereits jetzt in ihren Shops verfügbar.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.