News 01.11.2002, 09:00 Uhr

Teleclub bekommt Recht

Die Rekurskommission hat einen Entscheid gefällt. Das Hickhack zwischen Cablecom und Teleclub scheint damit vorübergehend ein Ende zu finden.
Die Rekurskommission für Wettbewerbsfragen hat der Cablecom verordnet, Teleclub digital umgehend aufzuschalten. Ausserdem muss die Kabelnetzbebtreiberin die Set-Top-Boxen des Filmanbieters auf ihren Netzen akzeptieren. Cablecom zeigt sich über den jüngsten Entscheid der Rekurskommission besorgt und erwägt sogar den Gang vors Bundesgericht. Wie das Unternehmen mitteilt, sei die Verordnung gleichbedeutend mit einem Eingriff in die unternehmerische Freiheit, da Cablecom durch den Entscheid die Hoheit über ihre Netze verliere. Man werde sich aber dennoch den behördlichen Anweisungen beugen und Teleclub digital aufschalten, sobald man sich mit dem Filmanbieter über alle Kostenfragen geeinigt habe.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.