News 18.11.2008, 09:36 Uhr

Designer-Notebooks von Dell

Computer-Hersteller Dell bringt drei neue Studio-Notebooks mit künstlerischem Graffiti-Gehäuse. Die Studio-15- und Studio-17-Modelle sind für 899 bzw. 949 Franken erhältlich.
Dell erweitert sein Designer-Portfolio «Red-Studio» um drei neue Notebook-Designs. Dafür griffen drei internationale Künstler in die Farbtöpfe. Die Motive setzen sich mit dem Kampf gegen Aids in Afrika auseinander. Bei jedem verkauften Notebook unterstützt Dell eine entsprechende Initiative mit 20 US-Dollar.
Die drei neuen Designs stehen für die Notebook-Varianten Dell Studio 15 für 899 Franken und Studio 17 für 949 Franken zur Auswahl.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.