News 22.06.2015, 09:39 Uhr

TalkEasy bringt Glasfaser-Speed

Der Telko TalkEasy lanciert neue Glasfaserangebote. Damit will man im hart umkämpften Markt aufholen.
TalkEasy hat seine Glasfaserangebote erweitert. Die Kundschaft kann aus insgesamt sechs Komplettpaketen wählen. Diese bestehen jeweils aus Internet, Festnetztelefonie und bei Bedarf auch digitalem Fernsehen. 
Die sechs Pakete unterscheiden sich punkto Surf-Geschwindigkeit. Das günstigste Angebot kostet monatlich 33 Franken und umfasst eine 10-Mbit-Leitung. Die maximale Geschwindigkeit beträgt 200 Megabit pro Sekunde für 125 Franken monatlich. Die Leitungen sind symmetrisch, also mit den gleichen Geschwindigkeiten für Up- und Download.
Der digitale Fernsehanschluss ist optional und kostet zusätzlich 15 Franken monatlich. Das Angebot beschränkt sich vorerst auf Bern, Zürich, Winterthur, St. Gallen, Luzern, Meilen und Herrliberg. 
Auf der Website von TalkEasy lassen sich die Angebote detailliert studieren.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.