News 08.06.2006, 12:45 Uhr

Gefährliche HP-Kamera

Wegen Brandgefahr ruft HP weltweit alle Besitzer der Digitalkamera Photosmart R707 auf, ihre Firmware zu aktualisieren. Rund 679'000 Kameras sind davon betroffen.
Mit der integrierten Firmware kann die HP Photosmart R707 so stark überhitzen, dass es zu einem Brand kommen kann. Die Ursache liegt darin, dass die Software nicht erkennt, ob es sich bei bestimmten eingelegten Batterien um Akkus oder nicht-aufladbare Batterien handelt. Ist die R707 an eine Docking-Station angeschlossen, versucht die Kamera unter Umständen, auch herkömmliche Batterien aufzuladen, was in einem Feuer resultieren kann. Genaue Infos zum Rückruf und das Firmware-Upgrade gibts unter www.hp.com/go/r707safetyupdate [1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.