News 17.11.2008, 09:11 Uhr

Jubiläumskamera von Canon

Canon hat im August dieses Jahres seine 100-millionste Digitalkamera ausgeliefert. Zum Jubiläum lanciert der Hersteller das limitierte Modell Digital IXUS 980 IS und unterstützt damit das Schweizerische Rote Kreuz.
1996 hat Canon seine allererste digitale Kompaktkamera präsentiert. Heuer ging das 100-millionste Stück über den Ladentisch. Aus diesem Anlass präsentiert das Unternehmen eine Jubiläumsdigitalkamera. Als Besonderheit soll die IXUS 980 IS als erstes Modell über einen Modus für die manuelle Einstellung zum Wählen der Verschlusszeit und Blende verfügen.
Weitere Details: 14, 7 Megapixel Auflösung, 3,7-fach Zoom, optischer Bildstabilisator, Rote-Augen-Korrektur, Servo-Autofokus, iContrast (Helligkeitsoptimierung in dunklen Bildbereichen).
Die Stückzahl der IXUS 980 IS ist auf 6000 limitiert. Von jedem verkauften Exemplar spendet Canon 100 Franken an das Schweizerische Rote Kreuz. Die Kamera ist ab Ende November 2008 für 598 Franken erhältlich.


Kommentare

Avatar
X5-599
17.11.2008
Nur dumm dass dies eine Digital Kamera und KEINE Spiegelreflex ist. Das wäre etwa wie ein Trabi dem ich zuschreibe 300km/h fahren zu können nur weil ein Rennwagen dies auch kann.

Avatar
maedi100
17.11.2008
Ich weiss dass es keine ist - aber brauche ich das in einer normalen 08/15 Jubiläumskamera? Ich gehe auch nicht in den McDonalds mit dem Anspruch, kulinarsch wertvolle Dinge zu essen. OT Wie kann man den Wert eines Trabis Verdoppeln? Indem man ihn Volltankt xD

Avatar
X5-599
17.11.2008
Ich weiss dass es keine ist - aber brauche ich das Keine Ahnung ob DU das brauchst. Aber es wird schon jemand geben der das braucht. ICH brauche auch keine 10 MegaPixel und trotzdem bekommt man kaum noch eine Kamera mit weniger. Oder ICH brauche auch keinen VW, Mercedes, BMW und Audi und trotzdem werden sie produziert.

Avatar
maedi100
17.11.2008
Keine Ahnung ob DU das brauchst. Aber es wird schon jemand geben der das braucht. ICH brauche auch keine 10 MegaPixel und trotzdem bekommt man kaum noch eine Kamera mit weniger. Oder ICH brauche auch keinen VW, Mercedes, BMW und Audi und trotzdem werden sie produziert. In diesem MegaPixel Wahn sehe ich das Problem. Da wird einfach nur mit irgendwelchen Zahlen geprotzt, die höchstens Verrauschte Bilder versprechen. Es wird immer Produkte geben, die ich nicht brauche. Aber ich sehe einfach momentan keinen Sinn dahinter. (Vielleicht wirft man mir dass mal nach, so nach dem Motto kein Mensch braucht mehr als 640 kB Hauptspeicher.)

Avatar
leloup
17.11.2008
wenn ich dem roten Kreuz 100.-- spenden will kann ich das auch ohne eine Kamera mit sinnlosen 14,7 Megapixel zu kaufen. Ich habe unter anderem eine Ixus, sind wirklich gut - aber diesen Blödsinn mit zu machen nur um eine solche Kamera am Bändeli zu haben ist Schwachsinn. Ob diesem Werbegag von Canon bin ich enttäuscht - hätte nie gedacht das diese Firma das nötig hat.

Avatar
maedi100
18.11.2008
wenn ich dem roten Kreuz 100.-- spenden will kann ich das auch ohne eine Kamera mit sinnlosen 14,7 Megapixel zu kaufen. Ich habe unter anderem eine Ixus, sind wirklich gut - aber diesen Blödsinn mit zu machen nur um eine solche Kamera am Bändeli zu haben ist Schwachsinn. Ob diesem Werbegag von Canon bin ich enttäuscht - hätte nie gedacht das diese Firma das nötig hat. mer fühlt sich krass will'd Bändeli häsch? http://tmp.gygli.net/osman/media.htm