Veranstaltungshinweis 10.11.2021, 06:00 Uhr

Diese Woche findet erstmals die Gamesweek Zurich statt

Die Swiss Game Developers Association SGDA lanciert die Gamesweek Zurich. Sie lädt alle ein, Spiele in all ihren Formen zu feiern.
(Quelle: Gamesweek)
Vom Montag, 8. bis Sonntag, 14. November 2021 findet erstmals die Gamesweek Zurich statt. Das neue Spiel-Festival macht die Stadt Zürich im Herbst zum Spielerlebnis. Von Workshops, Flipperkästen-Ausstellungen, Cookies in Herz-Form und Potions aus Bio-Saft sowie die Verleihung der 8. Swiss Game Awards ist alles dabei. Vision des Festivals ist es, mit eigenem Programm und Partner-Veranstaltungen die Breite der Spiele-Landschaft in Zürich zu zeigen und nachhaltig zu prägen.
Aktuell arbeitet das Festival bereits mit der Stadt Zürich, Amazon Web Services (AWS), dem ETH Game Technology Center, Hiltl oder dem «Saftladen» im Niederdorf zusammen und läuft parallel mit Veranstaltungen, die Games in ihrem Programm haben, wie das Refresh der ZHdK und dem Nationalen Zukunftstag am 11. November. Von Gastronomie, Spieleladen in der Nachbarschaft bis zu grossem, weltweiten Unternehmen – sie alle verbindet die Leidenschaft für Spiele.
Das Festival wird stadtweit und dezentral durchgeführt und findet coronagerecht an den jeweiligen Orten in kleinem Rahmen statt. Die Gamesweek Zurich ist dort, wo gespielt, programmiert, erzählt und gefeiert wird.
Digitale, hybride und analoge Veranstaltungen, die das spielinteressierte Publikum ansprechen, können laufend angemeldet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.