Apps 30.06.2020, 11:15 Uhr

Google Fotos erhält grosszügiges Facelift

Neu werden aktuelle Highlights als Story angezeigt, die Suche ist viel flexibler und die Einstellungen wurden umplatziert.
Google hat seine Foto-App rundumerneuert – inklusive Logo
(Quelle: Play Store / Screenshot / PCtipp.ch )
Die neuen Registerkarten heissen: Fotos, Suchen und Galerie. Verschwunden ist das Hamburger-Menü für die Einstellungen oben links. Dort findet sich nun der Teilen-Button. Oben rechts ist weiterhin das Konto-bzw. Avatar-Symbol zu sehen, wo Sie neu die Einstellungen und wie bisher die Informationen zur Sicherung und Kontoverwaltung finden. Ausserdem wurde das Logo überarbeitet.
Neu sind die Aktuellen Highlights. Wenn Sie darauf tippen, werden Bilder und Collagen Story-Like angezeigt (tippen Sie rechts, um zum nächsten Bild zu gehen oder warten Sie, bis das Bild automatisch wechselt).
Die Fotos-App von Google erhielt ein grösseres Update
Quelle: Screenshots / PCtipp.ch
Wenn Sie beim Tab Suchen etwas nach unten scrollen, bis zu Meine Aktivitäten: Hier können Sie nach Favoriten, Kürzlich hinzugefügt oder Kategorien wie Selfies, Videos, 360-Grad-Fotos und -Videos etc. filtern. Falls Sie gerne Foto-Collagen erstellen, diese finden Sie ebenfalls, unter Kreationen.
Hinweis: Dies wurde mit der Android-Version von Google Fotos (5.0.0.317714334) durchgeführt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.