EU-Impfnachweis 08.07.2021, 08:40 Uhr

Beafon bringt die CovPass-App auf Tastentelefone

Auf den beiden Hybrid-Handys SL860touch und SL880touch von Beafon kann jetzt der digitale EU-Impfnachweis CovPass aufgespielt werden.
Das Beafon SL880touch
(Quelle: Beafon)
Der digitale EU-Impfnachweis über die CovPass-App garantiert vielen Menschen in diesen Zeiten freies Reisen und soziale Aktivitäten. Doch gerade ältere Menschen haben oft noch kein Smartphone, um diesen zu nutzen. Abhilfe schafft jetzt Beafon mit CovPass für seine Modelle SL860touch und SL880touch, die sich an die Zielgruppe der Senioren richten.
Die beiden Hybridgeräte mit Zifferntastatur und Touchscreen ermöglichen das Aufspielen der App über das in der Bedienung vereinfachte Android-Interface. Das SL860 kommt in der klassischen Bartype-Bauweise, das SL880 ist ein Klapp-Handy mit einem externen Display auf der Klappe.
In der Schweiz sind die seniorenfreundlichen Klapphandys von Beafon beispielsweise bei Digitec oder Brack erhältlich. Das Beafon SL860touch kostet im Onlinehandel Fr. 96.70; das SL880touch ist bei Brack.ch für Fr. 130.- zu haben.

Boris Boden
Autor(in) Boris Boden



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.