Monitore 02.06.2021, 12:35 Uhr

Samsung stellt erweitertes Smart-Monitor-Portfolio vor

Die neuen smarten Monitore des Herstellers bieten nebst zusätzlichen Display-Grössen und Designoptionen auch neue Smart-Funktionen.
Samsung Smart Monitor M7
(Quelle: Samsung)
Neu hat Samsung in seinem Smart-Monitor-Portfolio ein 43 Zoll grosses M7-Modell mit UHD-Auflösung. Das aktuelle M7-Modell soll für mehr Produktivität und ein noch immersiveres Unterhaltungserlebnis sorgen. Die Samsung-Smart-Monitor-Serie kam im November 2020 auf den Markt. Der Do-it-all-Screen wurde für Unternehmen, Forschende und Privatpersonen im Homeoffice entwickelt.
Des weiteren sind nun mehrere M5-Modelle (FHD-Auflösung) verfügbar. Diese sind ab sofort in den Display-Grössen 24, 27 und 32 Zoll erhältlich. Die Monitore kommen im schlanken Design und in Weiss.

Smart Monitor M7, 43 Zoll (Modell: M70A)

Das Smart-Monitor-Flaggschiffmodell von Samsung wurde mit einem grösseren Display, 43 Zoll, ausgestattet. Das neue M7-Modell kommt in randlosem Design, 4K-UHD-Display, Entertainment-Hub mit Smart Apps (Tizen), Lautsprecher und HRD10-Funktionen sowie WiFi- und Bluetooth-Konnektivität. 

Smart Monitor M5, 27 Zoll und 32 Zoll (Modell: M50A)

Das Modell M5 ist neu sowohl als 27-Zoll- als auch 32-Zoll-Version erhältlich. Das schlanke Design ist in Weiss verfügbar.
Samsung Smart Monitor M5
Quelle: Samsung
Beide Grössen bieten im raschen Überblick:
  • Apps: Netflix, YouTube und mehr
  • PC-Fernzugriff & Mobile Screen Mirroring
  • Wi-Fi & Bluetooth, Airplay 2, Lautsprecher
  • Samsung Wireless DeX, Internet ohne PC
  • FHD Monitor, Fernbedienung

Smart Monitor M5, 24 Zoll (Modell: M50A)

Zusätzlich gib es den Monitor M5 auch im neuen Full-HD-Formfaktor in 24 Zoll. Nach Angaben von Samsung ist er damit in Bezug auf das Preis-Grösse-Verhältnis der attraktivste Smart Monitor. Auch dieses Modell bietet die smarten Funktionen.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.