News 16.11.2006, 13:30 Uhr

ATI-Grafikkarten: mehr Leistung dank Catalyst 6.11

Grafikspezialist ATI hat seinen Catalyst-Treiber für Karten mit Radeon-Chip auf die Version 6.11 aktualisiert.
Der neue Catalyst-Treiber ist ab sofort auf der ATI-Website [1] erhältlich. Er beseitigt diverse Fehler und optimiert die Grafikperformance. So soll etwa Call Of Duty 2 um bis zu 12,5 Prozent besser laufen. Darüber hinaus bringt das Treiber-Update CrossFire-Unterstützung für die Chip-Kombination Radeon X1900/Radeon X1950.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.