News 19.03.2013, 13:19 Uhr

Best of Swiss Web: Ehrenpreis für Switch

Am Donnerstag werden in Zürich wieder die «Best of Swiss Web»-Awards vergeben. Bereits im Vorfeld haben die Organisatoren jetzt den diesjährigen Ehrenpreisträger bekannt gegeben.
Diesen Donnerstag werden an der «Best of Swiss Web»-Award-Night im Kongresshaus Zürich wieder die besten Internet- und Mobile-Projekte des Landes ausgezeichnet. Bereits jetzt haben die Organisatoren den diesjährigen Ehrenpreisträger bekannt gegeben: Es ist die Stiftung Switch, die im vergangenen Herbst ihr 25-jähriges Bestehen feierte.
Switch ist die Schweizerische Domain-Registrierungsstelle und amtiert auch als Dienstleistungsanbieter und Kompetenzzentrum für die Schweizer Hochschulen und die ganze Internetindustrie.
«Aus Sicht der Jury schaffte Switch hervorragende Voraussetzungen dafür, dass Schweizer Studierende, Forschende und Lehrende effizient und sicher zusammenarbeiten können. Dazu gehört das technische Bereitstellen des Internetzugangs und reicht bis hin zum Ergreifen aller nötigen IT-Sicherheitsvorkehrungen», schreiben die Preisverleiher über Switch. Als Beispiele für die gute Arbeit der Stiftung werden unter anderem der «weltweit einmalige» Anti-Malware-Prozess aufgeführt, mit dem Schweizer Webseitenbetreiber über Schadprogramme auf ihren Seiten informiert werden, oder auch die Nachwuchsförderung durch den «Switch Junior Web Award».
Stellvertretend für Switch nehmen alle vier bisherigen Geschäftsführer der Stiftung den Ehrenpreis entgegen.
Best of Swiss Web wird vom Branchenverband Simsa und der Netzwoche getragen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.