News 06.12.2007, 12:31 Uhr

Cablecom ab Januar mit 25 Mbit/s

Cablecom surft mit 25 MBit/s, Internet-TV und einer Megabyte-Aufstockung der E-Mailkonten seiner Konkurrenz davon - ab Januar 2008.
Der heutigen, rasanten Entwicklung «schneller, besser, mehr» trägt Cablecom mit dem 15. Januar nächsten Jahres Rechnung. Kunden können nach Angaben des Unternehmens ab diesem Zeitpunkt mit 25'000 KBit/s surfen und Daten mit 2500 KBit/s aufs Internet stellen. 75 Franken im Monat, das soll der stolze Preis für diese Leistung sein.
Mehr Geschwindigkeit ohne Aufpreis erhalten Cablecom-Kunden, die mit hispeed 10 000 durchs www surfen. Dieses Packet soll ab März 08 auf hispeed 15'000 verbessert weden - für bestehende Kunden zum Nulltarif.
Beide genannten Hochgeschwindigkeitsanschlüsse sind nicht überall erhältlich. Die Verfügbarkeit lässt sich unter www.cablecom prüfen. Die Maximalleistung kann fallweise nur eingeschränkt geboten werden. Dies sei nach Angaben von Cablecom von der jeweiligen Netzbelastung abhängig.
Weitere Zusatzangebote: Kunden profitieren künftig von einem neuen Internet-TV auf mehreren Sprachen, Mailkonten werden mit Februar 2008 von 20 Megabyte auf 500 MB erhöht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.