News 21.05.2007, 12:45 Uhr

CVP an Orbit-iEX vertreten

Als einzige Partei ist die CVP mit Themen rund um das Internet und Informationstechnik an der Orbit-iEX präsent.
Die CVP markiert an der Orbit-iEX ihre Präsenz. Die Partei spricht an der Messe drei Themen an: Mit der Petition "Weniger Bürokratie - mehr elektronische Behördenleistungen" fordert die CVP, dass alle Transaktionen mit staatlichen Amtsstellen über das Internet abgewickelt werden. Zudem will die CVP die Koordinationsstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (Kobik) ausbauen und ihr Personal verdoppeln. Zu guter letzt wirbt die Partei für die schnelle Freigabe von alten Gebirgsfestungen zur Nutzung als Serverstandort für die sichere Datenaufbewahrung.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.