News 14.03.2003, 12:30 Uhr

Cybernet Schweiz wechselt Besitzer

Das englische Telekom-Unternehmen Viatel hat die Schweizer Niederlassung von Cybernet übernommen.
Wie der Schweizer Provider [1] mitteilt, kann er nun seinen Kunden in Zukunft auch internationale Breitband-Verbindungen anbieten. Ausserdem verfüge Viatel [2] über Netzwerke mit sehr hoher Qualität. Trotz der Übernahme soll sich Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter nichts ändern: Firmenname, Logo, Geschäftssitz und die bestehende Unternehmensführung von Cybernet Schweiz werden beibehalten.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.