News 29.05.2002, 12:30 Uhr

Die Sims im Netz

Die Electronic Entertainment Expo (E3) stand ganz im Zeichen von Online-Games, die Sims sollen ins Netz ziehen.
Zahlreiche Ankündigungen von Online-Games, vor allem für die neuen Spielkonsolen, prägten die Gamemesse. Electronic Arts kündigte an, die Sims würden ins Web ziehen. Spieler können sich selbst als Sim kreieren und geniessen bei der Ausgestaltung ihrer Rolle eine grosse Freiheit. The Sims online soll zwischen 11 und 14 Dollar monatlich kosten. Das Online-Spiel soll im November zuerst in den USA und Kanada lanciert werden.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.