News 13.02.2002, 09:15 Uhr

EU: Mehrwertsteuer für Internet-Shops

Die EU hat beschlossen, dass auch Nicht-EU-Händler, die Geschäfte via Internet mit EU-Bürgern machen, zur Mehrwertsteuer-Kasse gebeten werden.
Die EU-Finanzminister einigten sich in Brüssel auf neue Regeln zur Besteuerung des elektronischen Geschäftsverkehrs, teilte die amtierende spanische EU-Ratspräsidentschaft mit.So sollen sich Unternehmen aus Nicht-EU-Ländern, zum Beispiel die USA, anmelden, um dann für Geschäfte mit Privatleuten in der EU auch Mehrwertsteuer abzuführen.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.