News 15.03.2007, 10:15 Uhr

Gnome 2.18 erschienen

Die verbreitete Desktop-Umgebung Gnome ist auf die Version 2.18 aktualisiert worden. Mit an Bord sind Neuerungen und Fehlerkorrekturen.
Neben KDE zählt Gnome zu den bekanntesten Desktop-Umgebungen für Linux-Systeme. Sie kommt mit vielen Zusatzanwendungen daher, so etwa Webbrowser, E-Mail-Software, Textverarbeitung und Tabellenkalkulation. Ab sofort ist die Version 2.18 [1] der Software erhältlich. Sie bietet zahlreiche Detailverbesserungen, unter anderem bei der Benutzerfreundlichkeit und Geschwindigkeit. Die Änderungen sind auf der Website im Detail auch auf Deutsch aufgeführt. Gnome 2.18 wird im kommenden Ubuntu und in Fedora 7 enthalten sein.

Autor(in) David Lee


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.