News 21.02.2008, 08:48 Uhr

HP: Notebooks mit weltweitem Internetzugang

HP wird künftig zusammen mit Qualcomm Notebooks auszuliefern, die weltweit einen mobilen Internet-Zugang bieten.
Die entsprechende Technologie nennt sich Gobi. Ein spezieller Chip ermöglicht den Nutzern den mobilen Zugang via UMTS/HSDPA und amerikanische mobile Breitbandnetze.
Der Chip ist abwärtskompatibel zu GSM und EDGE. Von einem derartig ausgestatteten Notebook würden vor allem Geschäftsleute profitieren, die viel in die USA reisen - dort ist das GSM-Netz noch lückenhaft.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.