News 20.12.1998, 23:00 Uhr

Internet-Vermittlung

Immer mehr Websites wollen Online-Verkäufe zwischen Firmenkunden und Herstellern vermitteln
Die sogenannten Infomediatheken seien die Schaltstellen zwischen Käufern und Verkäufern, so der Direkter einer US-Investment Bank zu Investor's Business Daily. Ungefähr 150 gibt es, fokussiert auf den US-Markt. Die meisten sind auf einen Industriezweig spezialisiert. Analysten gehen davon aus, dass solche Sites beim elektronischen Handel eine zunehmend wichtige Rolle spielen werden

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.