News 22.08.2001, 09:45 Uhr

LeShop.ch mit ungebremstem Wachstum

Mit 5,5 Millionen Franken im ersten Halbjahr 2001 konnte der Internet-Lebensmittelladen LeShop den Umsatz gegenüber dem Vorjahr verdoppeln.
Rechtzeitig mit der Inbetriebnahme eines neuen Logistikzentrums in Bremgarten AG kann LeShop [1] auch ein betriebliches Erfolgsergebnis veröffentlichen: Der Internet-Lebensmittelhändler hat seinen Umsatz im Vergleich zum ersten Halbjahr 2000 verdoppelt.
Dank dem ausgeklügelten Logistiksystem können auch Frischprodukte, die jeden Tag angeliefert werden, problemlos per Expresspost den Kunden zugestellt werden. So verlassen täglich 9 Tonnen Lebensmittel, bestellt von 200 bis 400 Kundinnen und Kunden, das Zentrum.
LeShop bietet via Web für die ganze Schweiz 4500 verschiedene Produkte an und könnte diese Kapazität auf 10 000 erhöhen. Dank diesen Voraussetzungen rechnet die Geschäftsleitung mit einem grossen Anteil am Online-Shoppingmarkt für Lebensmittel. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll LeShop die Gewinnzone erreichen.


Autor(in) Beat Rüdt

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.