News 13.03.2008, 13:18 Uhr

Mobilezone mit höherem Gewinn

2007 erzielte die in Regensdorf beheimatete Handy-Anbieterin Mobilezone eine Gewinnsteigerung von 17 Prozent.
Mobilezone erwirtschaftete 2007 einen Konzerngewinn von 18,9 Millionen Franken. Leicht nach oben korrigiert wurden die vor kurzem veröffentlichten Umsatzzahlen. So betrug der Bruttoumsatz im vergangenen Jahr 346,2 Millionen Franken. Hierbei waren vor allem die Bereiche Handel und Service Providing mit einem Plus von 16 Prozent respektive 40 Prozent erfolgreich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.