News 24.05.1999, 22:00 Uhr

Neuer Palm Pilot funkt ins Web

3Coms Palm-Division hat in den USA mit der Auslieferung des Palm VII begonnen
Der neue Palm Pilot ist der erste Handheld-Rechner, der einen Internet-Zugang über eine Funkverbindung herstellt. Er sieht aus wie der Palm III und ist auch mit dessen Funktionen ausgestattet. Allerdings verfügt der Neue über eine Antenne, über die man in amerikanischen Grossstädten einen Online-Zugang herstellen kann. Bereits in 260 US-Städten sind entsprechende Funknetze installiert. Ein billiges Vergnügen ist das allerdings nicht: Neben dem Anschaffungspreis von umgerechnet rund 1000 Franken muss der Anwender eine happige monatliche Grundgebühr berappen. Je nach Zugangsart bis zu 40 Franken


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.