News 14.09.1998, 22:00 Uhr

New York Times gehackt

Vermutlich aus Rache gegen einen Reporter der New York Times haben Hacker deren Website verunstaltet
Die Hacker legten die Website der Zeitung für Stunden lahm. Sie nannten sich «H4CK1NG F0R G1RL13Z» oder HFG und pfefferten ihren Hack mit sexuellem Material. Zwar sind die Spuren der Hacker inzwischen beseitigt - doch die Website ist seitdem nur schwer erreichbar


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.