News 14.03.2002, 11:00 Uhr

Palm lanciert eigenen Browser

Palm präsentiert einen Web Browser für schnelles Surfen im Internet.
Der HTML-Browser ermöglicht Nutzern eines Internet-fähigen Palm Handhelds m125, m130, m500, m505, m515 oder i705 den Gang ins Internet. Jede beliebige Internet-Seite kann besucht werden. Zu den Funktionen zählen unter anderem die Verwaltung von Favoriten-Seiten und deren Lesezeichen, Offline-Funktionalitäten sowie ein Zwischenspeicher (Cache) besuchter Seiten. Der Browser ist ab Ende April für rund 34 Franken erhältlich[1].


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.