News 08.04.2016, 07:26 Uhr

Post.ch holt den «Master of Swiss Web 2016»

Die neue Website der Schweizerischen Post gewinnt den Titel «Master of Swiss Web 2016» und ist somit die Gesamtsiegerin der «Best of Swiss Web Award Night».
Der von Unic AG und Soultank AG verantwortete Relaunch der Post-Website überzeugte viele der insgesamt 110 Fachjury-Mitglieder, die Leser des Netztickers sowie das Publikum der gestrigen Award Night. Neben dem Master gewann Post.ch auch Gold in der Kategorie Usability, Silber in den Kategorie Public Affairs sowie drei Mal Bronze in den Kategorien Technology, Business und Marketing.  
Der neue Online-Auftritt der Schweizerischen Post überzeugte sowohl bezüglich der Relevanz der gut strukturierten Informationsmenge als auch, was Effizienz und User Experience betrifft. «Ein komplexes Thema beeindruckend gelöst», fasst eine der Fachjurys das Projekt zusammen.

11 Mal Gold, 25 Mal Silber und 34 Mal Bronze  

Von den insgesamt 355 eingereichten Projekten schafften es 80 auf die Shortlist, woraus schliesslich die 110-köpfige Expertenjury 11 Gold-, 25 Silber- und 34 Bronze-Gewinner ermittelten. Alle diese Projekte erhielten an der Award Night die entsprechenden Preise sowie die lobende Anerkennung von Laudatoren und den Jurypräsidenten.
Die Gesamtliste aller Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner findet sich hier.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.