News 29.04.2008, 09:21 Uhr

Ratgeber «Kids im Netz»

Der Schweizer Konsumentenschutz versorgt besorgte Eltern mit überarbeiteten Tipps und neuen Tricks.
Überhöhte Handy-Rechnungen, im WWW abgeschlossene Abos, Pornobilder und Pädophile, die sich im Internet tummeln – jeder weiss bereits um die Gefahren, welche die neuen Medien mit sich bringen. Wie Eltern mit den fremden Welten umgehen und die damit verbundenen Herausforderungen bewältigen, können sie im neu lancierten Ratgeber nachlesen. Die Broschüre «Kids im Netz» stellt der Schweizer Konsumentenschutz (SKS) zur Verfügung. Die neue Auflage kostet 24 Franken (für SKS-Gönner CHF 19) soll noch umfassender sein und mehr wertvolle Informationen beinhalten als die Version zuvor. Sie ist im Internet sowie im Buchhandel erhältlich.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.