News 30.04.2003, 09:30 Uhr

SARS: Computex verschoben

Eigentlich sollte die bekannte taiwanesische Computerfachmesse Anfang Juni stattfinden. Auf Grund der Lungenkrankheit SARS wird die Veranstaltung aber erst später in diesem Jahr durchgeführt.
Laut Organisatoren haben sowohl die Bedenken vieler Aussteller als auch eine neue Regulierung der taiwanesischen Regierung zur Verschiebung der Computex [1] beigetragen. Die Regierung verlange eine zehntägige Isolation von Besuchern aus SARS-infizierten Ländern. Die Messe werde deshalb auf einen späteren Termin in diesem Jahr verschoben. Das genaue Datum ist noch nicht bekannt.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.