News 19.09.2008, 11:17 Uhr

Swiss IT: Was bewegt die Branche?

Unsere Schwesterpublikation Computerworld will es wissen und nimmt gemeinsam mit IDC, dem weltweit führenden Marktforschungsinstitut im IT-Markt, die Schweizer IT-Szene unter die Lupe. Unternehmen ab 50 Mitarbeitern sind gefragt. Zu gewinnen gibts viele attraktive Preise – darunter ein Notebook im Wert von 1799 Franken.
Gemeinsam mit IDC, dem weltweit führenden Marktforschungsinstitut im IT-Markt, nimmt Computerworld die Schweizer IT-Branche unter die Lupe. Mit einer Umfrage soll ein aktuelles Stimmungsbild der Anwenderunternehmen gezeichnet werden. Als Dankeschön fürs Teilnehmen gibt es unter anderem ein Notebook von Toshiba zu gewinnen.
Was beschäftigt die Schweizer IT-Verantwortlichen? Wo werden die einzelnen Branchen in den nächsten Jahren investieren? Was sind die aktuellen Trends? All diese Fragen sind momentan für den Schweizer IT-Markt unbeantwortet. Zusammen mit IDC wirft Computerworld einen genauen Blick auf die Schweizer IT-Branche. Dabei werden die harten Marktzahlen für alle IT-Marktsegmente mit einer Umfrage zu Plänen und Befindlichkeiten der IT-Verantwortlichen in Unternehmen ab 50 Mitarbeitern ergänzt.
Auf der Computerworld-Website findet sich hierzu ein Fragebogen, dessen Beantwortung rund 15 Minuten dauert. Hier können Sie unter anderem angeben, welche Herausforderungen Ihrer Ansicht nach auf die IT zukommen und wie Ihre Strategie aussieht. Die Umfrage richtet sich an Unternehmen ab 50 Mitarbeitern. Als Dankeschön erhalten alle Teilnehmer eine Zusammenfassung der Studie. Ausserdem wird das Toshiba-Business-Notebook Portégé M800-104 im Wert von 1799 Franken verlost sowie viele weitere attraktive Preise.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.