News 24.09.2002, 11:15 Uhr

Swisscom lanciert öffentliches WLAN-Netz

Ab dem 2. Dezember kann in der Schweiz an hundert Lokalitäten kabellos aufs Internet zugegriffen werden.
Das neue Public-Wireless-LAN-Netz wird zur Zeit von der Swisscom aufgebaut und soll am 2. Dezember 2002 in Betrieb genommen werden. Es wird Anfangs aus rund hundert Knotenpunkten bestehen, über die ins Internet eingeloggt werden kann. Weitere "Hot Spots" sollen später folgen. Für den Zugang sind ein WLAN-fähiges Gerät (Notebook, PDA) sowie ein Swisscom-Mobile-Handy oder eine Public Wireless LAN Value Card erforderlich. Bei Besitzern von Swisscom-Handys wird direkt über das Mobiltelefon abgerechnet. Kunden anderer Anbieter werden die Verbindungsgebühren von der Value Card abgezogen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.