News 18.10.2000, 10:15 Uhr

Viele Sites sind zu dick

Viele Site-Programmierer gehen allzu verschwenderisch mit den KB um.
Die Berater von Byte Level Research haben sich 150 bekannte Websites genauer angesehen und kommen zum Schluss: Viele sind zu fett. Im Schnitt brachten die untersuchten Sites auf der Einstiegsseite 89 Kilobyte auf die Waage - doppelt soviel wie notwendig, meinen die Berater.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.