News 14.05.2012, 08:00 Uhr

Web Designer MX Version 8

Mit neuen kreativen Möglichkeiten hochwertige Webseiten selbst erstellen – der neue Magix Web Designer MX Version 8 liefert die erforderlichen Werkzeuge und Vorlagen.
Neue individuell anpassbare Designvorlagen, Textstyles und erweiterte Bedienelemente: Der Web Designer MX Version 8 von Magix gibt dem Anwender kreativen Spielraum. Die nach Thema sortierten Designvorlagen lassen sich den eigenen Vorstellungen anpassen. Die neuen Textstyles für Textblöcke, Footer oder Fussnoten bieten gemäss Hersteller eine einfachere Formatierung von Texten und Überschriften. Die Headlines der Seiten können jetzt mit einer einmaligen Änderung für alle Unterseiten übernommen werden. Eigentlich nicht websichere Schriftarten (die Fonts) werden jetzt in die Webseite eingebettet. Dadurch werden diese anders als früher in jedem Webbrowser exakt dargestellt und auch für Suchmaschinen sichtbar. Musiker und Hobbyfilmer können ihre Werke neu auf der eigenen Homepage präsentieren. Dazu stehen überarbeitete Musik- und HD-Videoplayer zur Verfügung. Die Dateien müssen dabei nicht umständlich auf eine Onlineplattform hochgeladen und dann per Widget eingebettet werden, sondern können direkt von der Festplatte in die Webseite integriert werden. Auch Fotos lassen sich jetzt noch eindrucksvoller in den Vordergrund rücken. Trotz der zahlreichen Neuerungen ist der Web Designer MX Version 8 laut Magix einfach zu bedienen.
Weitere Informationen zu dieser Software finden Sie hier.

Autor(in) Anne Kittel


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.