News 21.06.2001, 12:15 Uhr

Wirtschafts-Masterstudiengang online

17 Wirtschaftsinformatik-Professuren realisieren einen Online-Studiengang.
Immer mehr Wirtschaftsinformatiker sind gesucht, doch es fehlt an Fachkräften. Nun wollen 17 Wirtschaftsinformatik-Professuren einen Online-Studiengang anbieten [1], um diesen Missstand zu beheben.
Mit einem virtuellen Master-Studiengang soll der Abschluss "International Master of Business Informatics" erreicht werden können. Der Vorteil des Lehrgangs sei unter anderem, dass das Know-how führender Fachexperten verschiedener Universitäten vereinigt wird.
Der Studiengang richtet sich hauptsächlich an Personen mit einem Hochschulabschluss. Unter den Initianten befinden sich auch Professoren der Universitäten Bern und St. Gallen. Der erste Lehrgang soll im Wintersemester 2001/2002 beginnen.


Autor(in) Beat Rüdt

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.