News 21.01.2000, 11:15 Uhr

WML schon wieder tot?

Laut Giga setzt sich auf Handys die Web-Standardsprache HTML durch.
WAP-Handys verstehen sich auf WML - eine Sprache, die Internetinhalte für Mini-Displays aufbereitet und auf die tiefe Datenrate im GSM-Netz ausgerichtet ist. Die Markforscher von Giga räumen WML keine Chance ein. Mit dem Aufkommen höherer Übertragungsraten durch GPRS und UMTS dürfte sich HTML auch auf Handys durchsetzen, so eine neue Giga-Studie.

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.