News 26.06.2002, 12:15 Uhr

iPod für Windows

Die Software XPlay macht Apples trendigen MP3-Player iPod Windows-tauglich.
Vor rund zwei Wochen stellte PCtip mit MacOpener in den WebNews [1] eine Software vor, mit der sich Apples iPod ebenfalls unter Windows benutzen lässt. Xplay von Mediafour [2] ist eine weiteres Programm, das in dieselbe Kerbe schlägt. Xplay ist im Gegensatz zu MacOpener kostenpflichtig, bietet dafür aber mehr Funktionalität als das letztere.
Mit dem Programm von Mediafour kann Apples iPod wie eine normale Harddisk verwendet werden, auf der sich MP3-Stücke und andere Dateien bequem verwalten und abspielen lassen. Auch das Synchronisieren mit Musiksammlungen auf dem PC stellt kein Problem dar.



Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.