News 21.07.2008, 08:13 Uhr

iPhone-Notstand in Europa

Damit hat Apple nicht gerechnet: Ganz Europa ist im iPhone-Fieber – aber wo bleiben die Geräte? Laut Magazin Focus ist das neue iPhone 3G bereits in allen Ländern vergriffen.
Die Telekom-Unternehmen von 21 Ländern – darunter auch die Schweiz - dürfen seit 11. Juli 2008 das neue iPhone 3G verkaufen. Die Freude währte leider nicht lange, denn laut Magazin Focus soll das begehrte Gerät bereits in ganz Europa vergriffen sein. In einem Interview gestand ein Apple-Manager, dass man den Ansturm völlig unterschätzt habe. Der Konzern werde für raschen Nachschub sorgen.


Kommentare

Avatar
abu
21.07.2008
soll das neuer werbegag sein? -wenn ja kein guter! Wieso nicht? Er wirkt doch voll. An jeder "Hundsverlochete" wird nur noch über das doofe iPhone gefaselt.

Avatar
mg-i
21.07.2008
Gute Werbung könnte ein genialer Werbe-Effekt geben - nun mal alle iPhones unter das Volk bringen und dann die nächste Generation lancieren ;-)

Avatar
mg-i
21.07.2008
besten Dank :-) Was heisst hier überteuert (ok, ich bin 2G nutzer)? muss aber klar sagen, dass es vom Handling, Funktionen, Speicherkapazität, Geschwindigkeiten und Design her absolut genial ist. Ich hatte einst teure Nokia-Handy's die gar nicht richtig funktionierten, Sony-Ericsson das nicht annähernd an die Geschwindigkeit des iPhones kam...

Avatar
froeschli
21.07.2008
guter werbe-gag:confused: ein vollkommen überteuertes gerät:rolleyes: Wenn es wirklich überteuert ist/wäre (möchte hier nicht urteilen), dann bedingt es doch einer genialen Werbestrategie, um doch zu vekaufen. Und das die Werbung von Apple funktioniert, das sehen wir ja an den Verkaufszahlen dieser Geräte... @mg-i: Willkommen im Forum. Frage: Wie meinst du das, mit der Geschwindigkeit der Sony Ericsson Handys?? Gruss froeschli

Avatar
mg-i
21.07.2008
Hallo froeschli Ich hatte das P800 / P910i und P990i - Bis die Applikationen offen und funktionsbereit waren, wartete man Ewig. Zu dem schrieb ich diverse Berichte in das Word-Tool. Nach ein paar Sätzen wurde das ganze soo verlangsamt, dass es nicht mehr schön war zu schreiben...

Avatar
mg-i
21.07.2008
es ist überteuert wenn man es ohne vertrag kauft. sfr. ca 1'200.-- da ist das htc sowie das samsung sgh-f480 halb so teuer und das samsung hat beinahe identische optionen wie iphone. ist einfach nicht an itunes (appel) gebunden. @corrax klar ist man mit dem iPhone an itunes gebunden. Aber auch Samsung benötigt bestimmt eine Software um zu Synchronisieren. Speziell hat Samsung ja auch ein eigenes Betriebssystem oder? Update: Hab mal bei Swisscom die Preise angeschaut: Das 16GB bekommst Du ohne ABO für etwas über 600.- Fr. - Meine Meinung Preis/Leistung: gut - sehr gut! Hier gesehen: http://www.areamobile.de/datenblatt/Samsung_SGH-F480/Apple_iPhone-3G-8GB/1407_1478_0.html

Avatar
Nitro
21.07.2008
Ich habe Mitleid mit allen - die (k)eins haben.

Avatar
abu
21.07.2008
...genialen Werbestrategie, um doch zu vekaufen. Und das die Werbung von Apple funktioniert, das sehen wir ja an den Verkaufszahlen dieser Geräte... All das Apple-Zeugs sind doch meist Selbstläufer. Die könnten ein Stück Scheisse auf dem Markt werfen und fast unendlich viele würden das haben wollen. Aber ich will hier nicht flamen. Wenn jemand so ein Teil haben will, soll und darf er selbstverständlich. Warum nun plötzlich Nokia und andere Handys nicht mehr gut sein sollen, weiss ich nicht.

Avatar
froeschli
21.07.2008
Ich hatte das P800 / P910i und P990i... Ich hatte noch nie ein Sony Ericsson Smart Phone (P-Serie), sondern lediglich die "normalen" Handys... Aber danke für diese Info. Werde mich hüten, ein solches zu kaufen ;) klar ist man mit dem iPhone an itunes gebunden. Ist man das wirklich? Funktionieren Softwaren von Drittanbietern wie z.B. Floola nicht mehr? Update: Hab mal bei Swisscom die Preise angeschaut: Das 16GB bekommst Du ohne ABO für etwas über 600.- Fr. Ohne Abo, aber immer noch mit SIM-Lock oder? All das Apple-Zeugs sind doch meist Selbstläufer. Ist oftmals eine Frage des Images.... Apple ist nun mal genial, was ihr Marketing und PR (in Sachen Produkteimage) anbelangt. Warum nun plötzlich Nokia und andere Handys nicht mehr gut sein sollen, weiss ich nicht. Sagt jemand konkret, dass andere Handys nicht mehr gut sind? Ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinem Sony Ericsson. Hätte gerne ein Exemplar einer neueren Generation, aber meins funktioniert ja noch... Gruss froeschli

Avatar
abu
21.07.2008
Sagt jemand konkret, dass andere Handys nicht mehr gut sind? Konkret eben nicht. Ich bezog mich (ein wenig) hierauf: Ich hatte einst teure Nokia-Handy's die gar nicht richtig funktionierten, Sony-Ericsson das nicht annähernd an die Geschwindigkeit des iPhones kam... Ich hatte schon zwei Nokia-Handys und vorher auch andere, absolut ohne Probleme. BTW, was muss denn ans einem Handy schnell sein?