News 30.03.2009, 11:24 Uhr

Schweizer Wettervorhersage fürs iPhone

Die Schweizer Softwareschmiede Ergon Informatik lanciert iWeather.ch für das iPhone. Die Smartphone-Applikation zeigt das aktuelle Wetter, den Regenradar sowie Wind- und Thermikprognosen für die nächsten Stunden.
Die von Ergon entwickelte iPhone-Anwendung iWeather.ch erfüllt die Wetterinformationsbedürfnisse vom Alpinisten bis hin zum Gleitschirmflieger und zeigt den Geschäftsleuten, ob sie ohne Schirm trocken zum nächsten Termin kommen.
iWeather.ch greift als erste Schweizer iPhone-Wetter-Applikation direkt auf die Daten des nationalen Wetterdienstes MeteoSchweiz zu und zeigt für 70 Wetterstationen in der Schweiz das aktuelle Wetter, den animierten Niederschlagsradar und die Windprognosen für die nächsten 12 Stunden. Das Lawinenbulletin des Instituts für Schnee- und Lawinenforschung SLF in Davos und die Thermikprognosen runden das Angebot ab.
Das lokale Wetter mit Temperatur, Luftdruck und Wind ist für die verschiedenen Messstationen
abrufbar und der User sieht die Entwicklung der letzten Stunden. Die Applikation ermöglicht sogar, regionale Thermik- und Windprognosen anzuschauen. Vom detaillierten Angebot an etwas spezielleren Wetterwerten profitieren insbesondere Outdoor-Sportler wie Gleitschirm- und Segelflieger oder Alpinisten. Das SLF-Lawinenbulletin ist für Tourenskifahrer und Schneeschuhwanderer interessant.
iWeather.ch ist seit ab sofort im Apple App Store zu finden und kostet 5.50 Franken.


Kommentare

Avatar
maedi100
30.03.2009
und wann kriegt man das für Pocket PC? Oder gibt es sowas bereits für Windows Mobile? leider liest man in letzter Zeit nur immer i... i... i.... :-(( und was ist mit uns armen HTC Touch HD-Usern?!?! ihr seid alle sooo arm, ich bekomme gleich Mitleid ;) Nee, ihr könnt doch zum Beispiel einfach den Browser verwenden: http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de/wetter.html wo ist da Problem?