News 02.10.2002, 12:30 Uhr

Divx für den Gamecube

Besitzer einer Gamecube von Nintendo dürfen sich schon bald auf Spiele freuen, welche die Divx-Technologie nutzen.
Die passende Entwicklungssoftware [1] haben die Spielemacher von Factor 5 entwickelt. Für andere Spielehersteller steht ab sofort das Gamecube Software Development Kit (SDK) zur Verfügung.
Mit Hilfe des in Zusammenarbeit mit DivXNetworks erstellten Entwicklungspakets sollen andere Spieleentwickler künftig in der Lage sein, Platz sparende Divx-Filme in DVD-Qualität in ihre Spiele zu integrieren. Ähnliches tat auch schon Blizzard beim Strategie-Spiel Warcraft III für den PC: Bei diesem wurden die Zwischensequenzen ebenfalls mit Hilfe der Divx-Technolgie verwirklicht.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.