News 03.03.2009, 12:20 Uhr

Ubuntu 9.04 – fünfte Alpha

Die fünfte Alpha von Jaunty Jackalope bringt viele Verbesserungen. Neu ist unter anderem der Linux-Kernel 2.6.28.7.
Weil sich Ubuntu 9.04 noch in der Alpha-Phase befindet, müssen die Tester noch mit vielen Fehlern rechnen. Die finale Version wird erst im April 2009 erscheinen. Überarbeitet wurden die Schriftgrössen. Auf grösseren Monitoren soll sich der Text künftig selbst anpassen. Neu sind der Linux-Kernel 2.6.28.7 und der X-Server 1.6.
Alle Veränderungen sind in den Release Notes aufgelistet.
Gleichzeitig mit Ubuntu 9.04 Alpha 5 wurden Testversionen von Kubuntu, Edubuntu, Xubuntu, Ubuntu Studio, Mythbuntu, Ubuntu Netbook Remix, Ubuntu MID und Ubuntu ARM veröffentlicht. Die ISO-Abbilder von Ubuntu 9.04 Alpha 5 können Sie hier herunterladen.


Kommentare

Avatar
Juerg Schwarz
03.03.2009
Es hat auch immer wieder geheissen, dass Ubuntu 9.04 viel schneller booten soll als seine Vorgänger - weiss jemand, ob man davon in der Alpha 5 schon was merkt? Da ich keine Alpha teste kann ich das nicht beurteilen. Frage mich nur, ob mir das jemals was bringt, ob er in 25 s oder 65 sec bootet, da man Linux eh nicht bei jedem Treiber oder nach jeder Virenschutzdatei neu booten muss.

Avatar
losalamos
04.03.2009
Ja. Ja, das neue Dateisystem (Ext4) ist schneller und es bootet auch schneller. Aber ob ich 25, 35, 45 oder 50 Sekunden beim Aufstarten warten muss ist mir, genau so wie Juerg Schwarz, ziemlich egal. Installiere es doch einfach mal in VirtualBox und teste es selber. Oder installiere es mit WUBI als virtuelles Parallelsystem neben Windows (Es wird eine Datei als Festplatte genutzt). Kann ganz einfach neben Windows installiert und rückstandslos wieder deinstalliert werden (geht nur mit Ubuntu Derivaten und sollte auch mit der Alpha gehen ). http://www.ubuntu.com/testing/jaunty/alpha5 ACHTUNG: Installiere dieses Alpha Version auf KEINEN Fall als produktives System.

Avatar
kelups
06.03.2009
Alpha 5 will meine Bildschirmauflösung (1280x1024 Eizo) nicht akzeptieren, sondern nur 800x600. Hat auch Bildschirm nicht erkannt. Werde auf die nächse Version warten, muss ja nicht das Neueste haben ;-). Kurt

Avatar
BlackIceDefender
07.03.2009
So masochistisch, dass ich eine Alpha-Version installiere, bin ich nicht. Schon beta-Versionen haben ihre macken. Da gehe ich lieber nach memory alpha.

Avatar
NaOH
07.03.2009
Ich habe festgestellt, dass in VirtualBox jedes System sehr schnell bootet. Ich habe kein Windows, neben dem ich es installieren könnte, sondern nur ein Linux;) Warte noch bis zur Beta, dann mache ich ein Sys-Upgrade.

Avatar
losalamos
07.03.2009
Final kommt ja gleich... Nicht traurig sein, in 6 Wochen kommt doch schon die fertige Fassung. 23. April, wenn ich mich nicht irre. Kein Windows System finde ich gut ;-)