News 15.08.2006, 11:15 Uhr

Apples Leopard entlaufen

Im Internet sind bereits erste Kopien des kommenden Mac OS X 10.5 (alias Leopard) aufgetaucht. Erst letzte Woche hatte Apple sein jüngstes Betriebssystem der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die Beta-Version des neuen Mac OS soll auf verschiedenen File-Sharing-Netzwerken erhältlich sein. An der Entwicklerkonferenz von letzter Woche hatte Apple erste Kopien der Software verteilt. Allerdings mussten die Teilnehmer einen Vertrag unterschreiben, der eine Verbreitung im Internet strikt untersagte. Bereits der Vorgänger von Leopard, Mac OS X 10.4, wurde letztes Jahr illegal online publiziert.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.