News 24.06.2011, 11:32 Uhr

Neue Mac-Mini- und Mac-Pro-Modelle?

Spätestens im August soll Apple aktualisierte Modelle von Mac Mini und Mac Pro präsentieren.
Angeblich hält Apple die aktualisierten Macs noch zurück, bis die neue Betriebssystem-Version Mac OS X 10.7 Lion fertig ist. Mehrere Websites berufen sich auf Brian Tong von Cnet, der mit seinen Vorhersagen schon öfter richtiggelegen ist, so zuletzt beim iMac. Die neuen Mac-Mini- und Mac-Pro-Geräte kommen demnach mit Intel Sandy-Bridge-Architektur und Thunderbolt-Schnittstelle auf den Markt.
Ausserdem soll der Mac Mini offenbar Core-i3- oder Core-i5-Prozessoren bieten und mehr Speicher sowie auch voraussichtlich mehr Arbeitsspeicher an Bord haben. Beim Mac Pro rechnet man insbesondere mit dem ersten weitergehenden Neudesign seit acht Jahren und möglicherweise Intels Xeon E5 Chips, sobald diese lieferbar sind. Das allerdings könnte sich noch bis zum Herbst hinziehen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.