Spiele-Hardware 26.10.2020, 00:50 Uhr

Acer Gaming-Monitor-Portfolio mit neuen Predator- und Nitro-Modellen

Acer präsentiert sein neues Sortiment leistungsstarker Monitore, die vom Einsteiger bis zum Profi jedes Spielbedürfnis bedienen. Schnelle Bildwiederholraten, brillante Bilddarstellung und umfangreiche Konnektivitätsoptionen sollen bieten, was das Gamer-Herz begehrt.
Predator X34 GS
(Quelle: Acer )

Predator XB253Q GW - Hohe Bildrate für flüssiges Gameplay

Für eSport Profis entwickelt, bietet der G-SYNC-kompatible Predator XB253Q GW auf dem 62,23 cm (24,5 Zoll) Full-HD IPS-Panel eine unglaublich schnelle Bildwiederholrate von sage und schreibe 280 Hz im Overdrive. Das neue Fast Liquid Crystal IPS-Display unterstützt dabei eine native Reaktionszeit von 1 ms G-to-G, die übertaktet sogar auf 0,5 ms reduziert werden kann, um selbst schnellsten Actionszenen gerecht zu werden – perfekt für Ego-Shooter und Rennspiele, die absolute Präzision in der Darstellung erfordern. Der an der Frontseite integrierte RGB Light Strip ermöglicht in Verbindung mit der RGB Light Sense App die Synchronisation der Lichtleiste mit dem Spielgeschehen. Der moderne und gleichzeitig minimalistische Ergostand sieht nicht nur gut aus, sondern unterstützt eine rückenschonende Haltung selbst bei stundenlangen Gaming-Sessions. Höhe, Neigung, Drehung und Blickwinkel lassen sich individuell auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Mit dem Predator X34 GS noch tiefer ins Spielgeschehen eintauchen

Für ein besonders intensives Spielerlebnis der Extra-Klasse sorgt der Curved Monitor Predator X34 GS. Der 86,36 cm (34 Zoll) grosse Bildschirm ist G-SYNC kompatibel, kommt mit UWQHD-Auflösung, einem R-Wert von 1900 und bietet dank 21:9 Seitenverhältnis hervorragende Betrachtungswinkel. 180 Hz übertaktbare Bildwiederholrate und die ultraschnelle Reaktionszeit von 1 ms (respektive 0,5 ms im Overdrive) sorgen in Shootern und anderen actiongeladenen Szenen für den entscheidenden Vorteil. VESA DisplayHDR 400 leuchtet selbst feinste Details aus und erzeugt schärfere Bilder, damit keine wichtigen Ziele oder Details übersehen werden, während die 98-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums Bilder lebendig wirken lässt.
Der funktionale Standfuss bietet umfangreiche ergonomische Einstellungen für längere Gaming-Sessions.

Neue Nitro-Monitore für den Einstieg ins Profi-Business

Acers Nitro-Serie bietet ambitionierten Hobby-Gamern die richtige Hardware für kurzweilige Rennen und Gefechte. Mit dem neuen XV272U KV kommt jetzt ein weiterer Nitro Monitor auf den Markt, der besonders die Bedürfnisse der Casual Gamer trifft. Das Display ist durch den TÜV Rheinland Eyesafe zertifiziert und schützt die Augen so zuverlässig vor Blaulicht. Der ergonomischen Standfuss ermöglicht es Spielern durch individuelle einstellbare Höhe, Drehung, und Neigung jederzeit den richtigen Blickwinkel zu finden.
 Der Acer Nitro XV272U KV bietet auf 68,58 cm (27 Zoll) eine kristallklare WQHD-Auflösung mit einem Delta E-Wert unter 1 und einer 95-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums. Auch die Performance kann sich sehen lassen: Der Bildschirm verfügt über ein Fast Liquid Crystal IPS-Panel für farbtreue Betrachtungswinkel, mit einer übertaktbaren Bildwiederholrate von bis zu 170 Hz und einer schnellen Reaktionszeit von 1 ms. Der Bildschirm ist mit der LightSense- und ColorSense-Technologie ausgestattet, die Helligkeit und Farbtemperatur des Bildes automatisch an das Umgebungslicht anpassen. Zusätzlich verfügt der Monitor über einen ProxiSense Anwesenheitssensor.

Preise und Verfügbarkeit

Der Predator XB253Q GW ist voraussichtlich zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 449 CHF verfügbar. Verfügbarkeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Der Predator X34 GS ist voraussichtlich ab März 2021 zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1‘099 CHF verfügbar.
Der Nitro XV272U KV ist voraussichtlich zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 499 CHF verfügbar. Verfügbarkeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.