News 22.08.2003, 08:45 Uhr

Kodak mit neuer Struktur

Das Unternehmen hat sich neu in fünf Geschäftsbereiche organisiert, denen erfahrene IT-Spezialisten vorstehen.
Zu den fünf Geschäftsbereiche zählen "Commercial Printing", "Display & Components", "Health Imaging", "Digital & Film Imaging Systems" und "Commercial Imaging". Der ehemalige HP-Manager James Langley wird der Druckerabteilung vorstehen. Bernard Masson, Ex-Lexmark-Manager, bekommt den Bereich "Digital & Film Imaging Systems", während Dan Kerpelman, Carl A. Marchetto und Willy C. Shih den Abteilungen "Health Imaging", "Display & Components" bzw. "Commercial Imaging" vorstehen werden. Kodak hofft, durch die Neustrukturierung ihr Wachstum im Consumer- und Business-Imaging-Markt zu beschleunigen.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.