News 08.01.2007, 13:15 Uhr

Details zum HD-DVD/Blu-ray-Kombi

Auf der CES in Las Vegas hat LG Electronics Details zu den beiden neuen Kombigeräten zum Abspielen von HD-DVD- und Blu-ray-Medien bekannt gegeben.
Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte: In Sachen HD-DVD kontra Blu-ray könnte dies nun LG Electronics sein. Das Unternehmen stellt die neue Gerätefamilie, die beide Formate abspielt, derzeit auf der CES in Las Vegas vor. Es wird sowohl einen Kombi-Player fürs Wohnzimmer, als auch ein Kombi-Laufwerk für PCs geben. Der Stand-Alone-Player hört auf den Namen BH100. Dieser soll laut unserer Schwesterzeitschrift PC-Welt in den USA bereits ab Anfang Februar erhältlich sein und 1200 Dollar kosten. Er unterstützt zwar sämtliche interaktiven Funktionen, die Blu-ray-Discs bieten, aber nicht alle Funktionen einer HD-DVD. Darüber hinaus wird der BH100 keine CDs wiedergeben können.
Das Kombi-Laufwerk für PCs nennt sich GGW-H10N und soll ebenfalls Anfang Februar erhältlich sein. Der Preis soll unter 1200 Dollar liegen. Das GGW-H10N wird Blu-ray-Medien lesen und brennen können, HD-DVDs werden nur gelesen. CDs und DVDs werden ebenfalls unterstützt. Weitere, technische Details wie die Laufwerksgeschwindigkeiten sind noch nicht bekannt.


Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.